Wettbewerb Pfarrhaus Sirnach

Die Katholische Kirchgemeinde Sirnach lud aufgrund neuer Nutzerbedürfnisse in der Pfarrei zu einem eingeladenen Studienauftrag ein, um die optimale Lösung für die Erweiterung oder einen eventuellen Neubau des Pfarrhauses zu ermitteln. Das Ziel des Wettbewerbs war es, für das Gebäude eine angemessene Anpassung, Ergänzung oder Erneuerung zu finden. Um das Gebäude funktional mehr an die Kirche und an das Gemeindezentrum Dreitannen anzubinden, war eine Gesamtbetrachtung des Areals notwendig. Insgesamt sollte auch die gesamte Umgebungsfläche aufgewertet werden.

Technische Angaben
  • Jahr
  • 2020
  • Detail
  • Projektwettbewerb: 2020
    Geschossfläche: 1523m²