Reitsportzentrum, Hildisrieden

Im Jahr 1999 haben wir mit Herrn Paul Estermann mit der Planung des neuen Reitsportzentrums begonnen. Dabei ging es vor allem darum, ein Konzept zu erarbeiten und die approximativen Kosten zu berechnen. Nach intensiever Planung konnten wir im März 2001 mit dem Neubau beginnen. Die Reithalle hat ein Ausmass von 30x60m. Im weiteren wurden 28 Pferdeboxen, der grösste Teil mit Freilaufplätzen, angegliedert. Mit den Freilaufplätzen konnte auch der tiergerechten Haltung Rechnung getragen werden. Ebenfalls im Stalltrakt sind die entsprechenden Nebenräume untergebracht. Um dem Personal die Arbeit zu erleichtern, hat sich der Bauherr entschieden, eine Entmistungsanlage einzubauen. Im Kopfbau sind die Studios für das Personal untergebracht. Für die Gemütlichkeit ist mit einer Reiterstube gesorgt. Auch die ensprechenden Nebenräume wie Garderoben, WC, Büro und Lager haben im Kopfbau Platz gefunden. Die Aussenanlage ist grosszügig konzipiert. Den Besuchern stehen bei Concoursveranstaltungen genügend Parkplätze zur Verfügung. Im weiteren wurde ein Sandplatz von 28x68m und eine Führanlage für die zusätzliche Bewegung der Pferde erstellt. Paul Estermann Traselingen 6024 Hildisrieden Tel. 041 460 16 67 Mobile 079 340 29 67

Technische Angaben
  • Jahr
  • 2001